Veröffentlicht in Familie, Natur, Photo, Reisen

Trip zum Ebro Delta


Im letzten Beitrag kündigte ich ja an, einige Bilder unserer Reise an die Costa Dorada zu posten. Nun habe ich trotz Weihnachtsvorbereitung Zeit dazu gefunden.
Es war unser Wunsch einmal zum Ebro zu fahren.
Wenn wir in Spanien weilen, unternehmen wir immer eine Exkursion zu den Sehenswürdigkeiten und landschaftlich reizvollen Regionen.
Diesmal fuhr Susan mit uns zu unserem Wunschziel, dem zweit größten Fluss in Spanien. Er entspringt in der Sierra del Cordel und mündet nach 910km ins Mittelmeer. Dort bildet er im Mündungsgebiet das Ebro Delta. Es ist eines der größten Feuchtgebiete der Mittelmeerküste und seit 1983 ein Naturpark.
Das Gebiet ist landwirtschaftlich geprägt und ermöglicht sogar den Anbau von Reis.
Für eine Strecke benötigten wir knapp zwei Stunden und da wir viel Zeit zur Besichtigung von Tortosa und seiner beeindruckenden Kathedrale benötigten, kam das Ebro Delta etwas zu kurz.
Wenn ihr um diese Zeit die Costa Dorada bereist, stellt sich euch diese beliebte Urlausregion Kataloniens völlig anders dar als ihr es aus den Sommerferien gewohnt seid. Alles scheint sich im Dornröschenschlaf zu befinden. Einige wenige Rentner aus Deutschland, der Schweiz oder Holland und auch einige Urlauber bevölkern Strand und Straßen der Orte. In einigen wenigen Restaurants an den Küsten ist es noch möglich zu essen und zu trinken. Campingplätze und Ferienhäuser stehen leer, die reichlich vorhandenen Supermärkte wirken überdimensioniert. Der Wind treibt das Laub der Platanen über verwaiste Plätze. Irgendwie ist alles etwas grau und leblos. Doch auch das hatte seinen Reiz.

Werbung

Autor:

Meine Interessen: Familie, Genuss, Humor, Kunst, Literatur, Photographie, Politik, Reisen, Computer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..