Veröffentlicht in Familie, Kinder, Photo, Reisen

Es wird Herbst – sie ziehen gen Süden


Sturmtief „Kirsten“ heist der erste Herbststurm in diesem Jahr, um 21:00 Uhr ist es schon fast dunkel, auf dem Sportplatz der nahegelegenen Schule haben sich die ersten Krähen niedergelassen. Sascha schickte ein Bild von Störchen, die sich zum Rückflug in den Süden sammelten.

gesponsert von Sascha

Auch Oscar und Fritz, welche ein gut Teil ihrer Ferien bei uns verbrachten, sind bereits zurück nach Spanien. Für ihren Flug benötigten sie jedoch die Lufthansa.
Sie verlebten hier fast coronafreie Ferien. Fußballcamp, Basketballtraining, Zoobesuch und jeder eine Woche Feriencamp am Bleilochstausee, sowie der eine oder andere Ausflug prägten die Tage bei uns.
Eigentlich machte es wenig Mühe sie bei Laune zu halten. Wichtig und unabdingbar ist ein schnelles W-Lan und ständig mehrere freie Steckdosen zum Aufladen von Smartphone, Tablet oder Nintendo Switch. Mein PC stand mir auch nur eingeschränkt zur Verfügung.
Also, kümmert euch um eine funktionierende digitale Infrastruktur und ihr werdet entspannte Stunden mit den Kids verbringen. Des weiteren beugt ihr der Situation vor, dass die Mundwinkel nach unten verzogen werden, wenn mal wieder ein Besuch bei Oma und Opa angekündigt wird.

Impressionen Ferien Oscar und Fritz


Veröffentlicht in Familie, Fotos, Kinder

Wir haben endlich Ferien!


O_F Schule01 MOTION
Dorfschule  der 50er Jahre im Museumsdorf Hohenfelden

Wir freuen uns auch immer sehr auf die Wochen ohne Lehrer und Stundenplan. Dann mögen wir die Reisen zu den Großeltern. Wenn wir auch manches bei Oma und Opa auf den Kopf stellen, sie sehen unserem Kommen doch mit froher Erwartung entgegen.
Wir bringen auch etwas mit, nämlich unsere Zeugnisse! Da findet sich dann auch so manches “excel.lent”. Das ist in Katalanisch das Gleiche wie eine Eins in Deutschland. Es klingt aber viel toller als die mathematisch nüchterne Eins!
Googelt mal bei “Duden” die Bedeutung. Da findet ihr solche Erklärungen:
ausgezeichnet, bestens, brillant, erstklassig, exquisit, fabelhaft, genial, vorzüglich und unübertrefflich. Ha! Alles Eigenschaften die uns bestens charakterisieren.
Deswegen dürfen wir auch abends lange aufbleiben, denn Oma und Opa lieben den Spaß, den wir bereiten. Da wir nur drei Wochen hier sind, wollen wir selbigen durch vorzeitiges Ermüden nicht verderben.
Das soll erst einmal für heute genügen. Oma hat Kuchen gebacken, der steht schon auf dem Tisch. Da kommen wir gerne freiwillig!