Veröffentlicht in Fotos, Kultur & Veranstaltungen, Papst

Ein bisschen Papst muss sein…


Anfrage der “Linken” wurde als Drucksache 17/6760 veröffentlicht:
4.b) Inwiefern soll die Bundeswehr zur Absicherung eingesetzt werden oder
mit anderen Stellen zusammenwirken?
Zu dieser Anfrage liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/6827 vor.
Die Bundeswehr wird nicht zur Absicherung eingesetzt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Sanitätseinheit 22.09.11 am Stadion
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Landeanflug des Papstes in Erfurt
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Public Viewing gleich hinterm Haus. 25 Zuschauer mit Ordnern. Wenn ich mich verzählt habe, sorryZwinkerndes Smiley Kostet die Stadt allein 100.000,-€.
Ich sagte ja, ein bisschen Papst! Also schöne sonnige Tage!

Veröffentlicht in Humor, Kultur & Veranstaltungen, Papst

Der Hades ist versiegelt!


KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Laut “Google Maps” sind es 4,6 km vom Flughafen zum Domplatz. Auf dieser Strecke sind alle Gullys und sonstige Zugänge zur Erfurter Unterwelt mit derartigen Plomben (s.o.) versehen! Auch darf bei Durchfahrt seiner Heiligkeit, auf dieser Strecke, kein Fenster geöffnet sein und Fußgänger wie Zaungäste sind aus dem Straßenbild verbannt. Reichten zum Besuch von Obama damals 1500 Polizisten aus, wird die Zahl diesmal um einiges höher sein. Selbst drei Fußballspiele werden verlegt (dort benötigt man ja auch ein erhebliches Polizeiaufgebot). Über die Kosten konnte Herr Sauter vom Erfurter Innenministerium nichts sagen!?
Überhaupt habe ich in letzter Zeit den Eindruck eine Kirchenzeitung abonniert zu haben. Davon sollt ihr hier natürlich auch etwas profitieren.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Damit der Frust nicht größer ist als die Freude und Erleuchtung, haben wir wunderschön dekorierte Schaufenster zu bewundern!
Trotz des verregneten Sonntags gehe ich mit Heidi nun mal an die frische Luft.
Eine schöne Woche! Jauchzet frohlocket!

Veröffentlicht in Familie, Genuss, Kultur & Veranstaltungen, Papst

The Show Must Go On!


Nun ist es aber schnell Herbst geworden. Am Freitag zeigte hier das Thermometer noch 35,3°C und am Dienstag musste Heidi bei gerade mal 6°C ihren Weg zur Arbeit nehmen.
Sonntag versuchten wir unser Glück beim Pilze sammeln. Die Luft roch da auch schon sehr herbstlich. Es war zwar sonnig aber ein kühler Wind machte klar, das war`s dann mal mit dem Sommer. Trotz der zuvor feuchtwarmen Witterung, hielt sich unsere Ausbeute in Grenzen. Aber drei sehr schöne Rotkappen, die sehr selten geworden sind, werteten unser Bauernfrühstück zur Haute Cuisine auf.
Nun macht uns der Wetterbericht ja Hoffnungen für das Wochenende und da werden wir nochmal den Rost anwerfen und die reichlich gereiften Äpfel vom Baum holen.
Aber noch zu meinem gegenwärtigem Lieblingsthema:
Hat sich so zu verhalten…, ist verboten…, es ist untersagt…, hat Folge zu leisten…, nur für Teilnehmer mit Einlasskarten.., usw. usw. !!!
Es handelt sich hier nicht um Auszüge aus der Betretungsordnung des TiananmenPlatzes (Platz des himmlischen Friedens). Na, da wären über deutsche Medien bis zur Kanzlerin aber geharnischte Proteste zu hören gewesen. Das heute erschienene Amtsblatt der Stadt Erfurt enthält eine Allgemeinverfügung des Bürgeramtes zum Papstbesuch und die strotzt nur so von Verboten.
Nur mal einige Beispiele: stehen und sitzen nur wo es ausdrücklich erlaubt ist, keine Fahrräder im Kontrollbereich, auch keine Fahnen, Musikinstrumente oder Trillerpfeifen, auch Omas Dackel ist untersagt, in den folgenden Straßen…. Sind die Fenster von 08:00 bis 12:00 geschlossen zu halten.
Wer es ganz genau wissen will:
Amtsblatt v.2.09.2011
Besondere Aufmerksamkeit widmete kürzlich die Polizei den Gullydeckeln auf der Strecke vom Flughafen zur Innenstadt. Sie wurden angehoben und die Kanäle inspiziert. Gestern wurde nun von einer entsprechenden Versiegelung und deren laufender Kontrolle berichtet.
Noch ein Wort zur „SOKO B 16“. Nein, hat nichts mit Tatort zu tun. So nennt sich die Arbeitsgruppe, die sich im Bistum mit der Bühnengestaltung befasst.
Die Bühne auf dem Domplatz soll 60 Tonnen wiegen 18m hoch, 17m tief und 25 m breit sein. Die beauftragte Firma baut für gewöhnlich Riesenbühnen für Rockkonzerte. Das Kreuz kommt vom Musical „Nicht wie bei Räubers“ und der Papststuhl wird nach Angaben des Vatikans in einer Erfurter Tischlerei gefertigt (Ahornholz, weiß lasiert, weiße Polsterung, hoher Lehne und gewebter Papstfahne im Nackenbereich). Waren Fahnen nicht verboten? Na, wie auch immer The Show Must Go On!

Veröffentlicht in Computer & Technik, Kultur & Veranstaltungen, News, Papst

Fernseher vor Papst


Eigentlich wollte ich ja einige Worte zu Herrn Josef Ratzinger schreiben. Er ist von Beruf Papst und besucht uns hier in einigen Wochen, aber letztlich ist er ja nur ein Stellvertreter und da geht das Familienereignis Nummer EINS in diesem Jahr doch vor! Wir haben uns nämlich, sozusagen im Vorgriff auf Weihnachten und die noch ausstehenden Geburtstage, ein neues Fernsehgerät zugelegt. Das ist der absolute Knaller!!! In meinem Alter ist man ja mit Euphorie etwas zurückhaltender. Aber hier handelt es sich schon um etwas Besonderes. Früher fand ich Kinopalast mit Hammondorgel, Platzanweiserin und Logenplatz als non plus ultra. Dieses Gerät stellt aber alles Bisherige in den Schatten. Deshalb haben Heidi und ich Eintrittspreise für unser Wohnzimmer erwogen. Ich glaube dies ist mehr als gerechtfertigt. Eine derartige Anschaffung verursacht auch noch Folgekosten. So benötigten wir ein Patchkabel und heute kauften wir, wegen der besseren Ausleuchtung auch noch eine Lampe. Eine Festplatte ist eventuell auch noch von Nöten. Hier für den technisch interessierten Laien ein Link zum Hersteller. UE46D8090
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Da ich nun einmal beim Schreiben bin, doch noch einige Informationen zum bevorstehenden Papstbesuch. Es gab  ja schon öfter mal hochrangigen Besuch in Erfurt. Aber hier werden alle Superlative übertroffen. (wie bei obigem Fernseher)
Mal einige Stichpunkte, so als Information:

  • Kürzlich mehrfache Anflugübungen des Papstpiloten zum Erfurter Flughafen.
  • Vergangenen Mittwoch nächtliche Hubschrauberübung der Polizei über unserem Wohngebiet. (sehr laut)
  • Gestern übte die Polizeieskorte mit ihren Motorrädern.
  • Heute gibt das “Garten u. Friedhofsamt” bekannt: Es erfolgen keine Bestattungen am 23. u. 24.09.
  • Übrigens ist auch das Öffnen der Fenster während der Messe auf dem Domplatz an den angrenzenden Häusern  nicht gestattet.
    header2

Also, da hat der Aufruf zu entsprechenden Demos doch schon etwas erfrischendes. (Ich berichte weiter!)
Nun will ich mal allen etwas Erfrischung in dieser tropischen Woche wünschen und nur Besuch der mit einem Stück Kuchen und Kaffee zufrieden gestellt ist.

Veröffentlicht in Humor, Kultur & Veranstaltungen, Papst

Wir sind hier auch etwas Papst!


Radio Vatikan Und hier noch die offizielle Seite:
Radio Vatikan Nach oben zeigen
In der Presse geht es schon seit Tagen über Sinn und Nutzen des Spektakels. Natürlich ist diese Diskussion genauso Sinn- und Nutzlos wie diese morgendliche Zeitungslektüre. Eigentlich wollte ich dazu meinen Senf noch etwas aufheben. Gestern, nach dem Besuch meiner Zahnärztin, dann diese Werbung meines Bäckers um die Ecke:

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Das war der Hammer! Noch vor der “BILD” ein Provinzbäcker mit so einem Aufmacher. Glücklicherweise gibt es in unmittelbarer Nähe noch zwei weitere Bäcker bei denen wir uns versorgen können.
Ich vermute mal, der Bäckermeister wird hier noch Probleme bekommen. Wir huldigen hier in unserer Gegend ja schon “Bernd das Brot”, und da hat doch schon der KIKA die Rechte!?
Also diese Information wollte ich euch doch nicht vorenthalten. Meine Osterwünsche, bezüglich des Wetters, waren scheinbar ganz hilfreich! Auch diesmal, deshalb, herrliches Wetter zum Wochenende.